PROJEKTY W BUDOWNICTWIE

Einkaufszentrum ‘Kaufland’


2000-2001, Legnica, PL
  • Bauherr

Kaufland Polska, Wrocław, PL

  • Architekt/Auftragsgeber

Immpresio sp. z o.o., Wrocław

  • Auftragnehmer

Polswiss-Projekt Sp. z o.o., Wrocław

  • Projektumfang

- Bauprojekt und Baugenehmigung
- Ausführungsprojekt
- Baukontrolle

  • Projektbeschreibung

Multifunktionales Einkaufszentrum mit Kaufland-Supermarket, Restaurants und diversen Dienstleistungen und Boutiquen. Lager und Parking-Plätze, Wasserbehälter für Brandschutz-Wasser, Unterirdische Medien-Kanäle, Vordächer und Reklameständer in der Stahlkonstruktion.
Nutzfläche: 6500 m2 Baufläche: 5500 m2 Kubatur: 40000 m3
Bauweise: Vorfabrizierte Stahlbetonelemente sowie vorgespannte vorfabrizierte Stahlbeton Konstruktion (im HAHO System). Die Hauptstützen und Aussenwände sind als Stahlbetonelemente projektiert, Binder und Pfetten sind als Vorgespannte Stahlbetonelemente realisiert. Außenwände sind als isolierte Fertig-Platten aus Stahlbeton gemacht. Inneren Einbauten des Bürotraktes wurden aus Stahlbeton realisiert, Wasserbehälter ist aus Stahl und die Installations-Kanälen – aus Stahlbeton.
Aufgabe:
Bauingenieurleistungen – Tragwerksplanung, Ausführungstechnologie
Lösung:
Ausführungsprojekt der Tragkonstruktion; statische Berechnungen (Programme: Statik, Cedrus, Robot), konstruktive Ausbildung der Tragwerke, Ingenieur- und Ausführungspläne (Schalung- und Bewehrungspläne – AutoCAD, Stahlbau – Advance Steel und AutoCAD), Baukontrolle.


Einkaufszentrum ‘Szalony Max’


2001, Wałbrzych, PL
  • Bauherr

PRP Sp. z o.o.,Wrocław, PL

  • Architekt/Auftragsgeber:

Borys Pudelewicz

  • Auftragnehmer

Polswiss-Projekt Sp. z o.o., Wrocław

  • Projektumfang

- Bauprojekt und Baugenehmigung
- Ausführungsprojekt
- Baukontrolle

  • Projektbeschreibung

Multifunktionales Einkaufszentrum mit Ahold-Supermarket, Restaurants und diversen Dienstleistungen und Boutiquen. Parking-Plätze auf dem Dach des Supermarktes, Zufahrt Rampen, 3-Stockiges Hauptgebäude für diverse Dienstleistungen.
Nutzfläche: 6500 m2 Bebauung-Fläche: 2500 m2, Kubatur: 20000 m3
Tragwerk: Supermarket – Stahlbau, Hauptgebäude – Skelettbau aus Stahlbeton, Dach des Hauptgebäudes – Tragkonstruktion aus geleimten Holzbinder, Isolierter Membranen-Dach
Aufgabe:
Bauingenieurleistungen – Tragwerksplanung, Ausführungstechnologie
Lösung:
Bauprojekt Dokumentation inkl. Baugenehmigung; Ausführungsprojekt der Tragkonstruktion; statische Berechnungen (Programme: Statik, Cedrus, Robot), konstruktive Ausbildung der Tragwerke, Ingenieur- und Ausführungspläne (Schalung- und Bewehrungspläne – AutoCAD, Stahlbau – Microstation und AutoCAD), Baukontrolle.


Messegebäude ‘Messe Basel Plus’, Partie ‘Eingang Nord’ und Passerelle


1998, Basel, CH
  • Bauherr

Messe Basel Plus, Bazylea, CH

  • Architekt/Auftragsgeber

Gruner AG, Basel

  • Auftragnehmer

Ingenieurbüro Z.Sacharuk GmbH

  • Projektumfang

- Vorprojekt
- Bauprojekt
- Ausführungsprojekt und Baukontrolle

  • Projektbeschreibung

Erweiterung des Messe Basel Komplexes ‚Messe Basel Plus‘: Eingangs-Gebäude ‚Eingang Nord‘ im Stahlbeton, Eingang Glas-Turm im Stahlbau, Verbindungsbrücke zur Haupthalle, Dachzentralle und Treppenhaus für die Haupthalle aus Stahlbau, Anschluss an die Lager- und Feuerwehr-Halle im Stahlbeton,
Nutzfläche: 3500,0 m2 Baufläche: 1200 m2 Kubatur: 24000 m3
Aufgabe:
Bauingenieurleistungen – Tragwerksplanung, Ausführungsprojekte, Ausführungs-Technologie.
Lösung:
Bauprojekt Dokumentation inkl. Baugenehmigung; Ausführungsprojekt der Tragkonstruktion; statische Berechnungen (Programme: Statik, Cedrus, Robot), konstruktive Ausbildung der Tragwerke, Ingenieur- und Ausführungspläne (Schalung- und Bewehrungspläne – AutoCAD, Stahlbau – Microstation und AutoCAD), Baukontrolle.