PROJEKTY W BUDOWNICTWIE
Archiv
Categories


2010, Będzin, PL
  • Bauherr

Urząd Miasta Będzin

  • Architekt/Auftragsgeber

Urząd Miasta Będzin

  • Auftragnehmer

Polswiss Engineering Sp. z o.o., Kraków

  • Projektumfang

Bauingenieurleistungen: Vorprojekt, Bauprojekt, Alle notwendige Genehmigungen und Zulassungen, Ausführungsprojekt; Leistungsverzeichnis, Kostenschätzung

    • Projektbeschreibung

Fussgängerbrücke über dem Przemsza-Fluss ausgebildet als ein-Feld Bogen-Träger:
Die Gesamtlänge der Brücke L=35.50 m.
Spannweite im Hauptfeld L=27.95 m; Brückenbreite: B=3.40m.
Tragkonstruktion der Fussgängerbrücke aus geleimtem einheimischem Holz, Pylon und Sekundären Konstruktionen aus dekorativem, exotischem Holz.
Aufgabe:
Projekt einer Fus- und Velostrasse über den Przemsza-Fluss, in direkter Nachbarschaft von einem im Gotik-Stil erbautem Schloss. Zusätzliche Aufwertungsanforderung an Architekten.
Lösung:
Das Fussgängerbrückenprojekt folgte den Terrain-Gegebenheiten und dem statistisch höchstem Wasserniveau. Von der Schloss Seite wurde eine bequeme Rampe konzipiert, auf dem Gegenufer wurde eine Rutsche mit Nebentreppen projektiert.
Bauingenieurleistungen: Bauprojekt, Baugenehmigung und Ausführungsprojekt inklusive Materiallisten, Leistungsverzeichnis und Baukontrolle.