PROJEKTY W BUDOWNICTWIE
Archiv
Categories


1999, Köln, DE
  • Bauherr

TV VIVA

  • Architekt/Auftragsgeber:

Sobolta, Köln

  • Auftragnehmer

Poloswiss-Projekt Sp. z o.o., Wrocław

  • Projektumfang

- Bauprojekt
- Werkstatt Dokumentation
- Fabrikation der Stahlkonstruktion und Versand nach Köln

brak galerii zdjęć

  • Projektbeschreibung

Ein temporärer Bau für diverse Fernseher Live-Veranstaltungen, mit Auditorium und Theater-Bühne.
Die Tragkonstruktion (Stahlbau) des Unterhaltungszelts für das Fernsehen VIVA, inklusive Verkleidung (Abdeckung mit Luftkissen). Das gesamte Werk als ein demontables Pavillon.
Nutzfläche: 1500m2,
Kapazität: 8000m3.
Aufgabe:
Ausführungsprojekt, Fabrikation der Stahlkonstruktion (Werkstattkontrolle), Versand der Stahlkonstruktion nach Köln.
Lösung:
Ausführungsprojekt und inklusive statische Berechnungen und Werkstattdokumentation (Microstation System), Qualität-Sicherung und Werkstattkontrolle , Transport nach Köln.