PROJEKTY W BUDOWNICTWIE
Archiv
Categories


2008, Wrocław, PL
  • Bauherr

Akademia Medyczna, Wrocław

  • Architekt/Auftragsgeber

Heinle Wischer Partner GbR, Dresden; Akademia Medyczna, Wrocław

  • Auftragnehmer:

- Polswiss-Projekt Sp. z o.o., Wrocław
- Polswiss-Engineering Sp. z o.o., Kraków
- Ingenieurbüro Z.Sacharuk GmbH, Münchenstein

  • Projektumfang

- Architektur Wettbewerb, HWP Dresden mit Polswiss-Projekt ARGE (erster Platz)
- Vorprojekt
- Bauprojekt
- Ausführungsprojekt
- Baukontrolle

  • Projektbeschreibung

Zwei-gliedrige Gebäude des Informations- und Bibliothekkomplexes wurde als Stahlbetonbau projektiert: Hauptkonstruktion, inkl. Treppenhäuser und Liftschächte wurde aus Ortsbeton mit zum Teil vorgespannten Platten und Balken sowie Verbundkonstruktionen bei erhöhten Lasten gewählt, Tiefgaragen wurden im Stahlbeton – Ein Untergeschoss – projektiert. Vorlesungs- und Seminarräume, Konferenz-Säle, EDV-unterstützte Bibliothek mit Archiv wurden ebenfalls aus Stahlbeton ausgeführt. Die Fundament-Platte, bei den existierenden, angrenzenden Bauten (Nachbarsgebäuden) wurde mit Unterfangungen auf Pfählen projektiert.
Nutzfläche: 15 500m2, Lage: Strassen-Kreuzung der Mikulicza und Marcinkowski-Strasse.
Aufgabe:
Bauingenieurleistungen – komplexe Tragwerksplanung, Ausführungstechnologieprojekt.
Lösung:
Vorprojekt, Bauprojekt Dokumentation inkl. Baugenehmigung; Ausführungsprojekt der Tragkonstruktion; statische Berechnungen (Programme: Statik, Cedrus, Robot), konstruktive Ausbildung der Tragwerke, Ingenieur- und Ausführungspläne (Schalung- und Bewehrungspläne – Allplan, Stahlbau – AdvanceSteel und AutoCAD), Baukontrolle.